Monthly Archives: July 2015

„Mit Intransparenz kann ein Parlament viel besser arbeiten. Es gibt gute Gründe dafür“, sagt ein Lokalpolitiker.

Regionalparlament – „Wir setzen voll auf Intransparenz“

SA-TIERE. Ein großes Regionalparlament hat nun als erstes im deutschsprachigen Raum „den Mut, sich gegen diese verdammte und ungewollte Transparenzwelle zu stellen“, so der Parlamentschef. Bei zu viel Transparenz sähe man doch nur ungewollt die nackten Tatsachen.

Continue reading Regionalparlament – „Wir setzen voll auf Intransparenz“

Advertisements
Das einzig wirklich echte Chinarestaurant musste wegen einer Anzeige schließen.

Nach Beschwerde – einziges echtes Chinarestaurant musste schließen

SA-TIERE. In Österreich und Deutschland gibt es unzählige China-Restaurants. Die meisten davon machen gute Geschäfte und florieren. Allerdings wurde nun nach der Beschwerde eines Gastes in der Grenzstadt Passau das China-Restaurant „Qui Chon Hong“ geschlossen. Den Grund für die Beschwerde und die Schließung verriet uns der Gast exklusiv.

Continue reading Nach Beschwerde – einziges echtes Chinarestaurant musste schließen

Auch Metzger dürfen wohl Spaß an ihrem Beruf haben.

Schlachter und Metzger – Freude an Bolzenschussgerät und Eingeweiden

SA-TIERE. Die Familie Ranzenmaier führt im oberösterreichischen Wels eine gut gehende Metzgerei mit angeschlossener Schlachterei. Die Familienmitglieder üben ihre Berufe gerne aus, werden dafür aber mindestens komisch angeschaut, maximal sogar bedroht. Dabei gehe es den Kritikern, so Familienoberhaupt Alfons Ranzenmaier, nicht um die Tiere, sondern sie würden kritisieren, dass man den Beruf des Schlachter mit Freude nachginge. Nun wehren sich die Ranzenmaiers öffentlich.

Continue reading Schlachter und Metzger – Freude an Bolzenschussgerät und Eingeweiden

Ein Publikum wie dieses können junge Kabarettisten von nun an mieten. Mundpropaganda inklusive.

Marktlücke – Publikumsvermietung und Vorbereitungskurse fürs Kabarett

SA-TIERE. Wenn man in der Comedy- und Kabarettszene es zu etwas bringen will, wird von einem verlangt, am Beginn einer Karriere vor allem auf kleinen Bühnen aufzutreten. „Wir bieten den Jungkabarettisten eine Abkürzung. Bei uns kann man sich ein ganzes Publikum mieten. Die können dann Mundpropaganda betreiben und den zukünftigen Erfolg sichern“, sagt Rafael Kreuziger, der Vermieter. Das Publikum wird auch gut vorbereitet.

Continue reading Marktlücke – Publikumsvermietung und Vorbereitungskurse fürs Kabarett

Mit einer Völkerschau oder einer Menschenschau dürfen Aylanten in Österreich Geld verdienen.

Hoffnungsschimmer – Asylanten dürfen mit Menschenschau Geld verdienen

SA-TIERE. Einer der großen Kritikpunkte an der Behandlung der Asylanten in Österreich ist, neben den Zelten, den sanitären Anlagen oder auch der Nahrungsversorgung, dass die Zeltstädtebewohner keiner Tätigkeit nachgehen dürfen. „Uns fehlt es an Beschäftigung“, sagt ein Syrer. Nun hat die Caritas mit einer pfiffigen Idee aufhorchen lassen. Gemeinsam mit den Asylanten „veranstalten wir eine Menschenschau“, so Caritas-Marketingexperte Pfarrer Himmelreich und meint, man müsse Rassismus auch mal als Chance wahrnehmen.

Continue reading Hoffnungsschimmer – Asylanten dürfen mit Menschenschau Geld verdienen

Werner Faymann klagt sein Recht auf abgehört werden ein.

Recht auf abgehört werden – Österreichischer Kanzler klagt NSA

SA-TIERE. Der NSA-Überwachungsskandal zieht immer weitere Kreise. Nun stellt auch der österreichische Kanzler HC Strache, ähm, Verzeihung, Werner Faymann, einen Klageantrag gegen den US-amerikanischen Nicht-mehr-so-ganz-Geheim-Dienst. Der Grund – in internationalen Politikerkreisen werde man laut Faymann gar nicht mehr ernst genommen, wenn man nicht von der NSA abgehört worden ist.

Continue reading Recht auf abgehört werden – Österreichischer Kanzler klagt NSA

Nicht nur Internetseiten, auch Bücher werden in Zukunft für das Internet optimiert werden.

SEO für Bücher – Autoren von Büchern überfordert

SA-TIERE. SEO, das bedeutet die Optimierung einer Website zur besseren Auffindbarkeit im Internet. Diese Optimierung hat nun auch die Buchindustrie erreicht. Durch das stete Wachsen von sogenannten eBooks und ePaper (Zeitungen, Zeitschriften) müssen nun auch Autoren auf die Bedürfnisse der Internetnutzer und deren Suchmaschinenverhalten eingehen. Einige Verlage verlegen sogar Klassiker SEO-optimiert.

Continue reading SEO für Bücher – Autoren von Büchern überfordert

Ein Kulturmensch wollte die Natur nicht verschandeln, sondern Kulturgüter für die Nachwelt festhalten.

Kulturmensch beim Müllverkappen in Naturschutzgebiet erwischt

SA-TIERE. In einem großen Naturschutzgebiet im Süden Salzburg fanden Naturmenschen in den vergangenen Jahren immer wieder große Ansammlungen von Müll – in Wäldern, Seen und Auen. Nun wurde die Polizei dem Umweltsünder habhaft, als er sein altes Auto in einem Bergsee versenken wollte. Der Umweltsünder verteidigte sich allerdings – er sei kein Naturmensch, sondern ein Kulturmensch mit archäologischem Ansinnen.

Continue reading Kulturmensch beim Müllverkappen in Naturschutzgebiet erwischt

Das Kinder-Sommertheater führt 50 Shades of Grey auf.

Sommertheater – Kinder spielen 50 Shades of Grey

SA-TIERE. Das Sommertheater erfreut sich landauf und landab einer immer größeren Beliebtheit. Da liefen und laufen Stücke wie „Der Zauberer von Oz“, „Peter Pan“ oder auch „Die kleine Hexe“. Nun hat sich eine ambitionierte Jungregisseurin gemeinsam mit den Kinderdarstellern der Sommerbühne Schlaraffenland einem anderen literarischen Welterfolg verschrieben – dem Sado-Maso-Bestseller „50 Shades of Grey“. Continue reading Sommertheater – Kinder spielen 50 Shades of Grey

Nachdem die EU die Rötungen bei frisch Rasierten als Terrorzeichen erkennt, tarnt Gillette die IS-Mitglieder.

Gillette liefert Tarntechnologie an IS

SA-TIERE. Nachdem ein Dokument der EU veröffentlicht wurde, indem es heißt, dass Männer, welche aus Krisenregionen anreisen und Outdoorkleidung tragen, Verletzungen haben oder eine frische Rasur und eine rötliche Haut haben, besonders terrorverdächtig seien. Diese Tatsache greift nun Gillette auf.

Continue reading Gillette liefert Tarntechnologie an IS