Monthly Archives: June 2016

Billigpolitiker aus dem Osten betreiben bei uns Lohndumping

SA-TIERE. Wer hat sich angesichts der Leistungen der heimischen Politiker nicht schon mal gedacht, dass diese viel zu viel Geld verdienen würden. So verdient der Wiener Bürgermeister 14mal im Jahr rund 17.300 Euro, was für Spitzenpolitiker im Durchschnitt liegt. „Das ist unverschämt“, brüskieren sich viele Österreicher und wünschen sich eine leistungsgerechte Entlohnung für die Politiker. Diese Brüskierung machen sich Billigpolitiker aus dem Osten zunutze und drängen in die heimische Politikszene hinein.

Continue reading Billigpolitiker aus dem Osten betreiben bei uns Lohndumping

Advertisements

Neuer Trend in Frankreich – deutsche Vornamen für Kinder

SA-TIERE. Frankreich ist das Land des feinen Essens, der aktuellen Fußball-Europameisterschaft und der ohrenschmeichelnden Sprache. Und diese Sprache, die klingt wie butterweiche Zungenschnalzer, war es auch, die begeisterte Eltern, vor allem in Österreich und Deutschland, die frankophile Namen hier so populär gemacht haben. Nun allerdings haben die feinsinnigen Franzosen ihren Spleen zu deutschen Namen erkannt.

Continue reading Neuer Trend in Frankreich – deutsche Vornamen für Kinder

Statt Museen und Kirchen – Langer Tag der Bars

SA-TIERE. Bisher galten die langen Nächte der Museen und der Kirchen als die am besten besuchten langen Nächte in Österreich. Nun haben diese Veranstaltungen aber ernsthafte Konkurrenz bekommen – die „Lange Nacht der Bars“. Besonderen Zuspruch bekommt diese von Schulen – Lehrer und Direktoren freuen sich besonders.

Continue reading Statt Museen und Kirchen – Langer Tag der Bars

EM 2020 – Millionäre machen sich nicht mehr für den Pöbel zum Affen

SA-TIERE. Aktuell läuft die Fußball-EM-2016 in Frankreich und füllt dort die größten Stadien des Landes. Dies wird, so zumindest der Plan, die letzte EM sein, bei der dies der Fall sein wird. Die EM 2020 wird nicht nur erstmals in 13 europäischen Städten und nicht in einem Land stattfinden, sondern die Spiele der besten Fußballer Europas werden in Sportstätten stattfinden, die maximal 500 Zuschauern Platz bieten. „Wir Millionäre wollen nur noch für andere Millionäre spielen“, erklärt ein Nationalspieler.

Continue reading EM 2020 – Millionäre machen sich nicht mehr für den Pöbel zum Affen

Die EU erkennt die Chance von ungelernten Flüchtlingen und bedankt sich bei der Türkei.

„Endlich wird alles gut“ – Türkei schickt ungelernte Flüchtlinge nach Europa

SA-TIERE. Seit Monaten wird das Verhältnis der Türkei und Europa eine Mischung aus angespannter Erwartung und satirischem Ernst. Dann kam unlängst die Einigung der deutschen Parlamentarier dazu, die sich einig waren, dass das Umbringen von 1,5 Millionen Armeniern Völkermord war. Die Türkei war nicht amüsiert. Aber nun wird wieder alles anders, denn die Türken behalten die bereits ausgebildeten Flüchtlinge bei sich und schicken die unausgebildeten nach Europa.

Continue reading „Endlich wird alles gut“ – Türkei schickt ungelernte Flüchtlinge nach Europa

Rechte Internetseiten nun mit Postillon-Satire-Filter

SA-TIERE. Nachdem rechte Politiker in Deutschland und Österreich, wie zuletzt Frau Storch, auf eine Meldung der Satireseite „Der Postillon“ hereingefallen sind, bieten nun rechtsradikale Computerfachleute eine einzigartige Dienstleistung an – den Satireschutz für rechte Seiten – auch für Facebook-Profile erhältlich.

Continue reading Rechte Internetseiten nun mit Postillon-Satire-Filter

Gott hat nun, nach Jahrhunderten des Wartens, seine Trilogie beendet.

Gott hat ein neues Buch geschrieben – Trilogie beendet

SA-TIERE. Das Alte Testament, das Neue Testament – diese Welterfolge wurden alle von Menschenhand niedergeschrieben – erdacht, konzipiert und diktiert wurden sie aber alle beide von Gott. Nun, rund 1700 Jahre nach der Erstveröffentlichung von „Das Neue Testament“ bringt Gott wieder ein Buch auf den Markt.

Continue reading Gott hat ein neues Buch geschrieben – Trilogie beendet