Tag Archives: Kultur

Heinz Christian Straches FPÖ Salzburg wird plötzlich ernst genommen.

Verfahrensverkürzung bei Asylkrise – Österreich nimmt FPÖ-Anregung ernst

SA-TIERE. Es war ein einmaliger Akt in der österreichischen Politik. Eine Regierung aus SPÖ und ÖVP nahm einen FPÖ-Antrag an, und das gegen die Stimmen der FPÖ. Wie konnte es zu diesem Novum, diesem Kuriosum kommen? Eine kurze historische Betrachtung der Ereignisse des Jahres 2016 aus heutiger Sicht, also aus dem Jahr 2030.

Continue reading Verfahrensverkürzung bei Asylkrise – Österreich nimmt FPÖ-Anregung ernst

Die UNESCO hat die Starkstrommasten in Österreich und Deutschland zum offiziellen Weltkulturerbe ernannt.

Kulturvorstoß – Stromtrassen werden UNESCO-Weltkulturerbe

SA-TIERE. Sie entstanden und entstehen überall – egal ob in Deutschland oder Österreich – die riesigen, aus Metall zusammengeschweißten und kunstvoll vernieteten Hochspannungsmasten. Mittlerweile prägen sie ganze Landschaften, „mehr als das eine Kirche oder ein natürlicher Hügel je gekonnt haben“, sagt Uwe-Maria Gschwerl, Vorstand eines großen Stromerzeugers und Beiratsmitglied der Umwelt- und Kulturvereinigung „Man darf, man muss sogar“.

Continue reading Kulturvorstoß – Stromtrassen werden UNESCO-Weltkulturerbe

Ein Kulturmensch wollte die Natur nicht verschandeln, sondern Kulturgüter für die Nachwelt festhalten.

Kulturmensch beim Müllverkappen in Naturschutzgebiet erwischt

SA-TIERE. In einem großen Naturschutzgebiet im Süden Salzburg fanden Naturmenschen in den vergangenen Jahren immer wieder große Ansammlungen von Müll – in Wäldern, Seen und Auen. Nun wurde die Polizei dem Umweltsünder habhaft, als er sein altes Auto in einem Bergsee versenken wollte. Der Umweltsünder verteidigte sich allerdings – er sei kein Naturmensch, sondern ein Kulturmensch mit archäologischem Ansinnen.

Continue reading Kulturmensch beim Müllverkappen in Naturschutzgebiet erwischt