Tag Archives: spö

SPÖ erfüllt Heinz Fischers letzten Wunsch – „Noch einmal einen Kanzler angeloben“

SA-TIERE. Die SPÖ hat heute bekannt gegeben, dass man dem letzten großen Wunsch des scheidenden Bundespräsidenten Heinz Fischer gerne und ohne großes Aufsehen nachkommen wolle. Fischers Wunsch war es, noch einmal etwas Großes für Österreich zu machen, noch einmal einen Kanzler angeloben. Norbert Hofer zeigte sich in einer ersten Reaktion verärgert, Alexander van der Bellen gab sein Statement während einer Rauchpause.

Continue reading SPÖ erfüllt Heinz Fischers letzten Wunsch – „Noch einmal einen Kanzler angeloben“

Advertisements
Grüne und FPÖ rücken thematisch bei der Wien-Wahl wieder ein Stückchen näher zusammen. Eine Koalition wird nicht mehr ausgeschlossen.

Grüne und FPÖ einig – extra Schulklassen für Flüchtlingskinder

SA-TIERE. Nachdem in den vergangenen Tagen tausende Flüchtlinge in Österreich angekommen sind, stellten die Behörden mit Verwunderung fest, dass es auch kleine, kampfunerprobe Kinder aus den jeweiligen Kriegsgebieten heraus geschafft haben. „Nun geht es darum, wo und wie diese Kinder bei uns zur Schule gehen“, so ein Bildungsexperte. Grüne und FPÖ nähern sich im Vorfeld der kommenden Wahlen erneut an.

Continue reading Grüne und FPÖ einig – extra Schulklassen für Flüchtlingskinder

Die Regierung von Österreich will, dass Ausländer in Österreich auf allen Straßen so schnell fahren dürfen wie sie wollen.

ÖVP und SPÖ wollen Aufhebung von Tempolimit für Ausländer

SA-TIERE. 30, 50, 80, 100, 130 – das sind die bekanntesten Tempolimits auf Österreichs Straßen. Bislang müssen sich alle Fahrer an diese Limits halten, oder sie riskieren Strafen. Nun wollen die beiden Regierungsparteien SPÖ und ÖVP eine Aufhebung dieser Limits für ausländische Fahrer. „Wir wollen damit keine Unfälle provozieren, sondern der FPÖ das Wasser abgraben“, argumentieren die beiden Parteichefs.

Continue reading ÖVP und SPÖ wollen Aufhebung von Tempolimit für Ausländer

Flüchtlinge kommen nun mit dem Fallschirm, um neuen Aufnahmeländer zu erschließen.

Aufnahmeland – Flüchtlinge springen mit Fallschirmen ab

SA-TIERE. Die Flüchtlingsproblematik will man in Europa nun durch eine Mini-Quote regeln. Von dem Standpunkt, der auch in der Genfer Flüchtlingskonvention steht, dass sich vor allem die Aufnahmeländer um die Flüchtlinge kümmern müssen, geht man aber dennoch nicht ab. Schlepper, offenbar besser als ihr Ruf, haben das erkannt und eine neue Methode gefunden, nicht nur in Mittelmeerländern anzulanden.

Continue reading Aufnahmeland – Flüchtlinge springen mit Fallschirmen ab

armut, bettler, salzburg, heinz schaden, ordnungsamt, fpö, spö, grüne,

Gut gegen Armut – Statt Verbot kommt Arbeitsbeschaffungsmaßnahme

SA-TIERE. Aktuell heißt es in der medialen Berichterstattung, dass Salzburg die härteste Stadt Österreichs sei – zumindest in ihrem Umgang mit Bettlern. Vor kurzem Beschloss die Stadt, das Recht auf Betteln in den touristisch erschlossenen Teil der Mozart-Stadt zu verbieten. „Das hat aber nichts mit Touristen zu tun, auch nicht damit, dass wir uns schämen, wenn wir soviel Armut sehen – wir forcieren damit eine neue Strategie in der Armutsbekämpfung. Diese soll als Jobmotor genutzt werden, daher verbieten wir das Betteln, holen aber dennoch immer neue Bettler in unsere Stadt“, so Bürgermeister Heinz-Christian Schaden, würdiger Träger des portugisischen Ordens für Verdienste.

Continue reading Gut gegen Armut – Statt Verbot kommt Arbeitsbeschaffungsmaßnahme

Admira Wacker ist Meister und FPÖ gewinnt Steiermark-Wahl

SA-TIERE. Stelle man sich vor – in der österreichischen Fußball-Bundesliga werden die Roten Bullen erster, die Rapidler zweiter und die Admira wird dritter. Red Bull Salzburg wurden mit 6 Punkten weniger als im Vorjahr Meister, die Rapid mit 4 Punkten mehr als im Vorjahr Vizemeister und Admira Wacker schaffte unglaubliche 30 Punkte mehr als im Vorjahr. Und nun kommt jemand, der die Admira zum Meister ernennt, weil sie die am meisten Mehr-Punkte gesammelt haben. Würde das funktionieren? Nein. In der Politik sieht die Sache aber anders aus. Da wird aus einem Dritten schnell der Sieger.

Continue reading Admira Wacker ist Meister und FPÖ gewinnt Steiermark-Wahl

„Wir müssen die Ängste der Bürger ernst nehmen“

SA-TIERE. Deutsche und österreichische Politiker gehen nun einen völlig neuen Weg der Bürgerbeteiligung. „Wir müssen die Ängste der Bürger ernst nehmen.“ Zum Beispiel wäre dies in Salzburg die Angst vor Bettlern, in Brandenburg die Angst vor Arbeitslosigkeit, in vielen Städten die Angst vor dem Unbekannte, also dem Ausländer. „Angst vor dem Unbekannten kurieren wir mit der Konfrontation“, so Sachsens Ministerpräsident.

Continue reading „Wir müssen die Ängste der Bürger ernst nehmen“

Neues Arbeitsmodell lockt – Immer mehr Freiwillige in Sklaverei

SA-TIERE. Die Zeichen der Zeit hat nun eine kleine Metallfirma aus Österreich erkannt. Sie bieten den freien Arbeitssuchenden an, diese von jenen als Sklaven zu kaufen. Was wie eine irrsinnige Idee ohne Wiederhall klingt, hat Unrecht. Immer mehr Menschen sehen die Vorteile der Sklaverei gegenüber dem aktuellen Arbeitsnehmer-Arbeitgeber-Verhältnis.

Continue reading Neues Arbeitsmodell lockt – Immer mehr Freiwillige in Sklaverei