Tag Archives: övp

Reiseminister und politisches Genie Sebastian Kurz ist der innovativste Politiker Österreichs. Er verspricht im Wahlkampf etwas völlig Neues – er will Steuern senken. Ganz toll. Wir sind begeistert. Was für ein Teufelskerl.

Sebastian Kurz innovativ in den Wahlkampf – Steuern senken

SA-TIERE. Österreichs Politik-Shooting-Star Sebastian Kurz (30 Jahre) hat sein junges Alter wieder einmal voll ausgenutzt und sich mit einer frischen und von der ÖVP und auch anderen Parteien noch niemals verwendeten Wahlkampfstrategie in den Vordergrund gespielt. Sebastian Kurz will die Steuer senken.

Continue reading Sebastian Kurz innovativ in den Wahlkampf – Steuern senken

Advertisements
Kiffen gegen die FPÖ – so könnte bald ein Wahlslogan heißen.

Österreichs Parteien legalisieren Marihuana

SA-TIERE. Ein politischer Paukenschlag. Das österreichische Parlament einstimmig – mit Ausnahme der FPÖ – die Legalisierung von Marihuana verabschiedet. „Natürlich hat das einen politischen Grund, aber wir wollen auch die Entscheidungen wieder mehr den Bürgern selbst überlassen“, so Bundeskanzler und Drogenbeauftragter Werner Faymann. Die FPÖ tob.

Continue reading Österreichs Parteien legalisieren Marihuana

Grüne und FPÖ rücken thematisch bei der Wien-Wahl wieder ein Stückchen näher zusammen. Eine Koalition wird nicht mehr ausgeschlossen.

Grüne und FPÖ einig – extra Schulklassen für Flüchtlingskinder

SA-TIERE. Nachdem in den vergangenen Tagen tausende Flüchtlinge in Österreich angekommen sind, stellten die Behörden mit Verwunderung fest, dass es auch kleine, kampfunerprobe Kinder aus den jeweiligen Kriegsgebieten heraus geschafft haben. „Nun geht es darum, wo und wie diese Kinder bei uns zur Schule gehen“, so ein Bildungsexperte. Grüne und FPÖ nähern sich im Vorfeld der kommenden Wahlen erneut an.

Continue reading Grüne und FPÖ einig – extra Schulklassen für Flüchtlingskinder

Die Regierung von Österreich will, dass Ausländer in Österreich auf allen Straßen so schnell fahren dürfen wie sie wollen.

ÖVP und SPÖ wollen Aufhebung von Tempolimit für Ausländer

SA-TIERE. 30, 50, 80, 100, 130 – das sind die bekanntesten Tempolimits auf Österreichs Straßen. Bislang müssen sich alle Fahrer an diese Limits halten, oder sie riskieren Strafen. Nun wollen die beiden Regierungsparteien SPÖ und ÖVP eine Aufhebung dieser Limits für ausländische Fahrer. „Wir wollen damit keine Unfälle provozieren, sondern der FPÖ das Wasser abgraben“, argumentieren die beiden Parteichefs.

Continue reading ÖVP und SPÖ wollen Aufhebung von Tempolimit für Ausländer

Admira Wacker ist Meister und FPÖ gewinnt Steiermark-Wahl

SA-TIERE. Stelle man sich vor – in der österreichischen Fußball-Bundesliga werden die Roten Bullen erster, die Rapidler zweiter und die Admira wird dritter. Red Bull Salzburg wurden mit 6 Punkten weniger als im Vorjahr Meister, die Rapid mit 4 Punkten mehr als im Vorjahr Vizemeister und Admira Wacker schaffte unglaubliche 30 Punkte mehr als im Vorjahr. Und nun kommt jemand, der die Admira zum Meister ernennt, weil sie die am meisten Mehr-Punkte gesammelt haben. Würde das funktionieren? Nein. In der Politik sieht die Sache aber anders aus. Da wird aus einem Dritten schnell der Sieger.

Continue reading Admira Wacker ist Meister und FPÖ gewinnt Steiermark-Wahl

„Eigentum ist uns heilig“ – Kirche rügt die ÖVP

SA-TIERE. Auf dem ÖVP-Parteitag sprachen sich rund 99 Prozent der anwesenden Parteimitglieder dafür aus, dass „für die ÖVP das Eigentum heilig ist“. „Gut, richtig und gerecht“ sagen die Parteijünger, „blasphemisch und nahe an der Ketzerei“ nennt das die katholische Kirche, bislang stärkster Verbündeter der Partei neben dem Wirtschaftsbund, ohne über die eigene Kritik und deren Folgen für sie nachzudenken.

Continue reading „Eigentum ist uns heilig“ – Kirche rügt die ÖVP

„Wir müssen die Ängste der Bürger ernst nehmen“

SA-TIERE. Deutsche und österreichische Politiker gehen nun einen völlig neuen Weg der Bürgerbeteiligung. „Wir müssen die Ängste der Bürger ernst nehmen.“ Zum Beispiel wäre dies in Salzburg die Angst vor Bettlern, in Brandenburg die Angst vor Arbeitslosigkeit, in vielen Städten die Angst vor dem Unbekannte, also dem Ausländer. „Angst vor dem Unbekannten kurieren wir mit der Konfrontation“, so Sachsens Ministerpräsident.

Continue reading „Wir müssen die Ängste der Bürger ernst nehmen“

Schweinebauern hoffen auf Exporte in Nahen Osten

SA-TIERE. Nachdem die heimische Wirtschaft nicht so richtig in Schwung kommen will, haben Schweinebauern aus Oberösterreich, Bayern und Salzburg mit einer Idee aufhorchen lassen. Sie wollen mit ihren Bio-Produkten einen völlig neuen Markt erobern.

Continue reading Schweinebauern hoffen auf Exporte in Nahen Osten