Tag Archives: Bundespräsident

Heldenmut, sich erheben für die gute Sache, Vaterlandsliebe – alles Gründe für die Wahl von Trump oder Hofer – aber nicht so, wie man denkt.

US-Wahl – „Trump-Wähler sind die wahren Helden“

SA-TIERE. Die USA ist das Land der Mutigen, der Freien und der Helden. Bislang konnten die US-Bürger dies allerdings nur im Ausland unter Beweis stellen. Sie kämpften gegen Kommunisten und Nazis. Nationalhelden, die zuhause gegen ein Unrechtsregime aufgestanden sind und sich bewiesen haben, haben sie nicht. Doch nun ist eine Wahl geschlagen und Filmhistoriker Frank Walter Steinmeier sieht in der Wahl von Donald Trump das heldenhafte.
Continue reading US-Wahl – „Trump-Wähler sind die wahren Helden“

Ehrlicher Van der Bellen – „Will, dass Ausländer uns Österreich wegnehmen“

SA-TIERE. Am 34. November 2016 wählen die Österreicher einen neuen Bundespräsidenten. Bisher warnte Norbert Hofer, Kandidat der rechten FPÖ, davor, wenn man Alexander van der Bellen wählt, kann es passieren, dass die Ausländer, die den Österreichern Österreich wegnehmen wollen, ins Land kommen. Damit hat er scheinbar recht – und noch viel mehr.

Continue reading Ehrlicher Van der Bellen – „Will, dass Ausländer uns Österreich wegnehmen“

SPÖ erfüllt Heinz Fischers letzten Wunsch – „Noch einmal einen Kanzler angeloben“

SA-TIERE. Die SPÖ hat heute bekannt gegeben, dass man dem letzten großen Wunsch des scheidenden Bundespräsidenten Heinz Fischer gerne und ohne großes Aufsehen nachkommen wolle. Fischers Wunsch war es, noch einmal etwas Großes für Österreich zu machen, noch einmal einen Kanzler angeloben. Norbert Hofer zeigte sich in einer ersten Reaktion verärgert, Alexander van der Bellen gab sein Statement während einer Rauchpause.

Continue reading SPÖ erfüllt Heinz Fischers letzten Wunsch – „Noch einmal einen Kanzler angeloben“

Die Anti-Vergewaltigungsmaßnahmen der FPÖ verhindern Vergewaltigungen mehr als die von den Roten und Schwarzen gesetzten Gesetzte dagegen.

FPÖ-Politiker verhindert Massenvergewaltigung durch Ausländer

SA-TIERE. Was der schlimmste Augenblick im Leben einer 34jährigen Frau aus Salzburg an der Salzach sein sollte, wurde zur Geburtsstunde eines neuen Helden. Die Gerettete bedankt sich und die politischen Gegner müssen neidvoll Anerkennung zollen.

Continue reading FPÖ-Politiker verhindert Massenvergewaltigung durch Ausländer

Nur Katzen haben die Ruhe und innere Einkehr, eine ausgewogene Wahl zu treffen.

Präsidentenwahl wird durch Katze in einer Box entschieden

SA-TIERE. Das bisherige politische System der Wahl eines Volksvertreters durch alle Wahlberechtigten wird schon bei der kommenden Bundespräsidentenwahl in Österreich durch die Wahl durch Katzen ersetzt werden. Kritiker hätten lieber die Wahl durch Hunde gesehen, und stoßen eine Wertedebatte an, und Alexander van der Bellen hat seinen Namen den Katzen angepasst.

Continue reading Präsidentenwahl wird durch Katze in einer Box entschieden

Die Kandidaten zur Wahl des Bundespräsidenten in Österreich trafen sich zu einer Diskussionsrunde, genannt Elefantenrunde, beim österreichischen TV-Sender Puls 4.

5 Bullen und eine Kuh – Die Elefantenrunde exklusiv

SA-TIERE. Und wieder einmal wurde ein liebgewonnenes TV-Format aus den USA von den heimischen und innovativen TV-Machern dargeboten. Der Fernsehzuseher durfte sich an tollen Fragen berauschen. Aber eine ganz entscheidende trauten sich auch die besten Journalisten der Welt nicht zu stellen. Exklusiv trafen wir die sechs Kandidaten hinter den Kulissen und stellten ihnen die entscheidende aller Fragen. Das lesen Sie sonst nirgendwo.

Continue reading 5 Bullen und eine Kuh – Die Elefantenrunde exklusiv

Erster Weltkrieg – Feierlichkeiten zum 100-Jahre-Jubiläum in Salzburg zu früh begonnen

Morgen vor 100 Jahren begann mit der Kriegserklärung Österreich-Ungarns an Serbien offiziell der Erste Weltkrieg. Bereits heute, 27. Juli 2014, wurden in der Stadt Salzburg die Feierlichkeiten zu diesem Jubiläum begangen. Es wurden Reden gehalten und sogar spezielle Festspiele dafür ins Leben gerufen. Diese sogenannten Salzburger Festspiele erinnern an den ersten Weltkrieg. Dass man den Beginn einen Tag zu früh feierte, fiel entweder niemandem auf oder wurde ignoriert.

Continue reading Erster Weltkrieg – Feierlichkeiten zum 100-Jahre-Jubiläum in Salzburg zu früh begonnen