Die Liebe siegt – Parship meldet Konkurs an

SA-TIERE. „Jeden Tag verlieren wir Kunden“ – mit diesem Spruch warb die Singlebörse „Parship“ in ihren TV-Spots. Nun hat die Liebe endgültig gesiegt, denn Parship meldete heute Konkurs an.

Eigenes Omen traf ein

Mit diesem Erfolg haben selbst die größten Optimisten in der Geschäftsführung der Partner- und Singlebörse Parship nicht gerechnet – auch wenn der Werbespruch im Nachhinein als böses Omen gelten konnte. „Wir haben soviele Menschen in Österreich glücklich gemacht, haben enorme Anstrengungen auf uns genommen, um jene, die allein waren, zu einer unvergleichlichen Zweisamkeit zu führen – nun ist alles vorbei“, sagte der Parship-CEO Henning Dennsailen.

Was ist passiert?

Schon seit Monaten zeichnete sich ein Trend ab – in Österreich gab es allmählich immer mehr rein glückliche Menschen in einer Beziehung. „Liebe, Glück und Zweisamkeit – damit warb die Firma – dies führte aber für sie zu Verlusten, Unglück und wirtschaftliche Einsamkeit“, so der Liebesexpertin Gerti Senger.

Wie hätte man es verhindern können?

Man habe es verpasst, zukunftweisende Entscheidungen, auch wenn sie unpopulär waren, zu treffen. Man hätte einen gewissen Anteil Paare nicht perfekt zusammenbringen müssen, um diese unter der Entschuldigung der Fehlertoleranz weiterhin als Kunden zu behalten, gibt Henning Dennsailen seine CEO-Fehler verantwortungsbewusst zu.

Foto: CC0 Public Domain

Advertisements

One thought on “Die Liebe siegt – Parship meldet Konkurs an

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s