Schiedsrichter gehen gegen Passfälscher vor

SA-TIERE. Vor allem bei ausländischen Spielern in der Bundesliga sei das Passfälschen sehr beliebt. Dies ist das Ergebnis einer Studie des angesehenen Psyeudologischen Institutes für Sinn- und Sorglosigkeit (PISS). Auf dem Spielfeld sei es allerdings auch für den geübten und erfahrenen Schiedsrichter nicht einfach, einen gefälschten Pass ohne weiteres zu erkennen, so ein Sprecher von PISS.

Manipulation der Scorerliste

„Die Mitspieler der Passfälscher bringen diese nur sehr selten vor Gericht. So wird die Verfolgung von Passfälschern oftmals sehr schwierig. Das Motiv für die Passfälscher ist eine offensichtliche Manipulation der Scorerliste. Diese Statistik erfasst Spieler, die sowohl Tore wie auch Torvorlagen gemacht haben. Nach dieser Statistik wird häufig der Marktwert eines Spielers festgelegt. Eine Manipulation auf diesem Gebiet verfälscht den Transferwert. Der Schaden geht bereits in die Millionen“, so ein Vertreter der Schiedsrichter.

Erhöhung des Gehalts durch Passfälschung

Besonders im Fokus der Ermittler stehen Fußballer aus den Ländern des ehemaligen Ostblocks. Diese Spieler seien besonders an ihrem Marktwert interessiert, da dieser auch das eigene Gehalt definieren würde. Dieses Geld würde dann in diese armen Regionen zu deren Familien geschickt, damit diese sich wiederum etwas zu essen kaufen könnten, erklärt der verantwortliche Pseudologe.

Pas-Sport? Sport mit Pass

Erwischte Spieler zeigen sich überrascht. „Wir doch nur nehmen Namen von Dokument ernst. Es heißen Passport – also Sport mit Pass“, so der Moldawier Jevgenie Ilikurskev.

Foto: CC0 Public Domain

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s