Nach SOKO 88 – ÖVP neidisch auf Grüne und SPÖ

SA-TIERE. Nachdem in Salzburg auf eine Tür der Grünen und auf eine Hauswand der SPÖ ein versteckter Hitlerangriff stattgefunden hat, versteht die Salzburger ÖVP die Welt nicht mehr. „Sind wir zu wenig Nazi-feindlich um eines Anschlages würdig zu sein“, fragen sich Harald Preuner (Stadt-ÖVP) und Wilfried Haslauer (Landes-ÖVP).

Farbenspiel gegen Diskriminierung

In den vergangen Tagen wurden Einrichtungen der Grünen wie auch der Roten in Salzburg mit schwarzer Farbe von offensichtlich Brauen beschmiert. Die Schwarzen wollen nun ihrerseits einen Dialog mit den Braunen eingehen, damit eine solche Diskriminierung in Zukunft nicht wieder vorkommen kann.

„Wir sind auch gegen Nazis“

„Wir sind genauso nazifeindlich wie die anderen“, so Landeshauptmann Haslauer (ÖVP). Daher verstehe er nicht, warum die Nazis seine Partei nicht angreifen. „Nun ist der Dialog mit den Nazis wichtig. Wir werden ihnen klar machen, dass wir auch gegen sie sind und dass sie gefälligst auch eine Einrichtung der ÖVP Salzburg zu beschmieren haben. Unsere Parteizentrale oder die eine Wand der Wirtschaftskammer stünden zur Verfügung“, appelliert Haslauer.

Ruhe und Gelassenheit bei anderen Parteien

Die SPÖ und die Grünen hingegen zeigten sich von der Schmieraktion der Nazis hocherfreut. Unisono gaben sie in einer gemeinsamen Pressekonferenz an, „dass wir nicht stolzer sein können. Mit der Schmieraktion haben die Nazis ganz klar demonstriert, wer aktuell gegen sie ist und wer nicht.

Die Salzburger FPÖ, die Neos und ebenso die SALZ zeigten sich gelassen. „Unsere Einstellung zu den Nazis sind bekannt – wir brauchen keine Schmieraktion, die das beweist“, so Andreas Schöppl (FPÖ).

Fotos: ÖVP/SPÖ/Grüne

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s